Gutachten

Gutachten

Seit mehreren Jahren ist das PfB in Kooperation mit dem Sachverständigenbüro Rüdiger Müller / Schlossberg bei Rosenheim mit der Erstellung von Gutachten tätig.

Diese Gutachter Tätigkeiten teilen sich auf  zwei wesentliche Bereiche:

Gutachten im Sachverständigenbüro Rüdiger Müller

Sind Gutachten notwendig, welche von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen erstellt werden sollen, werden diese aktuell durch das Sachverständigenbüro Rüdiger Müller erstellt.

Dipl.-Ing. (FH) Rüdiger Mueller ist von der Industrie- und Handelskammer von München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Fenster und Türentechnik, Tore und mechanische Einbruchsicherheit (info@sv-ruediger-mueller.de)
Dies bedeutet dass sämtliche Gutachten für den in der Bestellung genannten Bestallungsbereich vorgenommen werden. Soweit notwendig, wird das PfB für diverse Untersuchungen und Prüfungen unterstützend herangezogen.
Die Gutachten beziehen sich auf alle Bauelemente wie Fenster, Türen, Tore, Rollläden, Isoliergläser, Markisen und deren Beschlagsbereiche.

Kontaktdaten:
Sachverständigenbüro Rüdiger Müller
Peter-Rosegger-Straße 7
83071 Schlosberg bei Rosenheim
Tel. 08031/ 71691
Fax 08031/ 71694

Gutachten im PfB

Dies betrifft sämtliche Gutachten die ohne eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen durchgeführt werden können.

Erstellung von Reklamationslisten und Mängelbeurteilungen an Fenstern, Außentüren und Toren stellen einen wesentlichen Bestandteil der Gutachtertätigkeit da. Aber auch Rollladensysteme, Rollladenkästen, Baukörperanschlüsse und Türen im Innenbereich werden durch das PfB begutachtet.

Im Vordergrund der Begutachtungen stehen die Produkteigenschaften

  • Wärme- und Feuchteschutz
  • Luftdurchlässigkeit
  • Nutzungssicherheit bei Türen und Toren
  • Schallschutz

Neben diesen Tätigkeiten kann das PfB auch BlowerDoor-Messungen an großvolumigen Gebäuden vornehmen. In der Regel werden die Gutachten bei den Bauvorhaben bzw. den Objekten der Kunden durchgeführt. Sollte es notwendig sein, können die Laboratorien und Prüfeinrichtungen des PfB verwendet werden.

Die Gutachten werden schwerpunktmäßig von den nachfolgenden Mitarbeitern unter Heranziehung weiterer Assistenten des PfB sowohl von der Objektbesichtigung bis zur Erstellung des Dokumentes bzw. des Gutachtens in eigener Regie erstellt. Zudem besitzen die vier nachfolgenden genannten Gutachtern aufgrund mehrjähriger Prüftätigkeit, Tätigkeit für diverse Normen neben den allgemeinen Gutachten noch folgende Spezialkenntnisse:

Dies bedeutet dass sämtliche Gutachten für den in der Bestellung genannten Bestallungsbereich vorgenommen werden. Soweit notwendig, wird das PfB für diverse Untersuchungen und Prüfungen unterstützend herangezogen.

Die Gutachten beziehen sich auf alle Bauelemente wie Fenster, Türen, Tore, Rollläden, Isoliergläser, Markisen und deren Beschlagsbereiche.

Portraitbild Christoph Geiger

Dipl.-Ing. (FH) Christoph Geiger

Wärme- und Feuchteschutz (Berechnungen sowie prüftechnische Nachweise)

Dichtigkeitsnachweise durch Blower Door Messungen

wärmeschutztechnische Analysen durch Einsatz der hochauflösenden Infrarotkamera

Feuchtigkeitsberechnungen und anschließenden prüftechnischen Nachweisverfahren bezüglich Tauwassererscheinung an Baukörperanschlüssen sowie Bauelemente und Profile

Andreas Nerz

Andreas Nerz

Kraftbetätigte Türen und Tore

Nachweise Luftdurchlässigkeit (Blower Door Verfahren/Infrarotkamera)

Fassaden Technik (im Hinblick der Konstruktionen und Dichtigkeitsfragen)

Portraitbild Matthias Demmel

Dipl.-Ing. Matthias Demmel

Kraftbetätigte Türen und Tore

Gesamter Beschlagsbereich (wie zum Beispiel Schlösser, Bänder, Fluchtwegsicherung)

Des weiteren ist noch hinzuzufügen, dass sowohl der Institutsleiter Rüdiger Mueller als auch die genannten Gutachter als Referenten bei Tagesseminare /in House Seminare als auch dem Vertiefungsseminar Türen tätig sind.