Sicherung der PfB Dienstleistungen in Zeiten der Pandemie

Die Verbreitung des Coronavirus stellt die Weltbevölkerung vor neue Herausforderungen.
Ein gemeinsames Ziel, die Vermeidung der weiteren Verbreitung, verbindet.
Auch wir als PfB GmbH & Co. Prüfzentrum für Bauelemente KG tragen dazu bei, dieses Ziel zu erreichen.
Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter, sowie die Aufrechterhaltung des Dienstleistungsangebotes der PfB GmbH & Co. Prüfzentrum für Bauelemente KG steht dabei an oberster Priorität.

Nachfolgend sind Grundsätze, nach welchen wir handeln, aufgeführt.

I. Allgemeines

Die Empfehlungen der Regierungen des jeweiligen Landes, der deutschen Bundesregierung sowie die länderspezifischen Regelungen sind einzuhalten.

II. Hygienisches Verhalten im PfB – Hygieneregeln

Wir halten Waschmöglichkeiten und -lotion für Hände bereit. Ebenso halten wir Desinfektionsmöglichkeiten für Hände bereit.

Allgemeine Hygienische Grundsätze:

  • Vermeiden Sie unnötige Handkontakte.
  • Waschen Sie sich häufiger die Hände, z.B. nach Personenkontakten und Berühren von Gegenständen, die möglicherweise von Erkrankten angefasst wurden, wie in öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Vermeiden Sie unbewusstes Berühren von Augen, Mund und Nase.
  • Nutzen Sie Hände-Desinfektionsmittel, wenn keine Möglichkeit zum Waschen der Hände besteht.
  • Halten Sie den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Meter ein.
  • Husten Sie in die Armbeuge, nicht in die Hand.
  • Tragen Sie einen geeigneten Mund-und Nasenschutz.

III. Termine im PfB

Alle Termine werden, soweit möglich, als Video-/ Telekonferenz angeboten.
Bei Vor-Ort-Terminen im PfB Rosenheim ist im Vorfeld eine Abklärung mit dem zuständigen Sachbearbeiter vorzunehmen. Der Sachbearbeiter wird über das weitere Vorgehen zusammen mit der Leitung entscheiden. Generell gilt auf allen Flächen der PfB GmbH & Co. Prüfzentrum für Bauelemente KG eine Verpflichtung zum Tragen eines geeigneten Mund-Nasen-Schutzes. Bitte bringen Sie immer einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz mit.

IV. Vor-Ort-Termine bei Kunden

Das PfB bietet weiterhin die Möglichkeit an, Prüfungen auf firmeneigenen Prüfständen und am Einbauort des zu prüfenden Elementes durchzuführen. Der zuständige Sachbearbeiter wird zusammen mit Ihnen die speziellen Sicherheitsmaßnahmen festlegen.

Alle Überwachungen werden bis auf Weiteres verschoben und als digitale Überwachung durchgeführt.

V. Ansprechpartner

Ansprechpartner für Fragen zum Verhalten und zum Umgang sind:

Telefon: 08036 67 49 47 0

Wir sind sehr bemüht, unter Einhaltung der Vorschriften, den alltäglichen Betrieb best möglichst aufrecht zu erhalten.

Wir freuen uns Sie weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.